9 Gründe für eine Gehaltserhöhung | X SIEBEN Wirtschaftstraining Gründe Gehaltserhöhung - Guter Lohn für gute Arbeit 9 Gründe für eine Gehaltserhöhung | X SIEBEN Wirtschaftstraining
 
X-Sieben Wirtschaftstraining
9 Gründe für eine Gehaltserhöhung
Allgemein

Gründe Gehaltserhöhung. In Capital, von Nina Jerzy.

Gründe Gehaltserhöhung - X SIEBEN
Fotoquelle: Unsplash

 

Guter Lohn für gute Arbeit: Eigentlich ist Marktwirtschaft ganz simpel. Viele Berufstätige wünschen sich zwar ein höheres Gehalt und finden das auch gerechtfertigt. Sie sind trotzdem unsicher, wie die Forderung begründet und umgesetzt werden kann.

Eine Umfrage des Personaldienstleisters Robert Half legt nahe: Der Job- und Stellenwechsel ist der sicherste Weg zu mehr Gehalt.

9 Top-Gründe für eine Gehaltserhöhung

Für die Arbeitsmarktstudie 2018 von Robert Half wurden den Angaben zufolge 1000 Büroangestellte in Deutschland befragt. Sie hatten in den vergangenen fünf Jahren einen neuen Job gesucht. Dies waren die häufigsten Antworten auf die Frage: „Was war der Grund für Ihre letzte Gehaltserhöhung?“

  • Jobwechsel zu einem neuen Arbeitgeber: 18 Prozent
  • Unternehmensweite Gehaltserhöhung: 16 Prozent
  • Interner Stellenwechsel oder Beförderung: 16 Prozent
  • Neuer Tarifvertrag: 11 Prozent
  • Positive Unternehmensentwicklung: 10 Prozent
  • Zielerreichung: 9 Prozent
  • Beschäftigungsdauer: 8 Prozent
  • Zusätzliche Aufgaben: 6 Prozent
  • Neuer Vorgesetzter: 4 Prozent
  • Sonstiges: 2 Prozent.

Die Umfrage zeigt, dass Veränderung oft den größten Fortschritt bringt. Eine Kündigung oder eine neue Position innerhalb der Firma sorgten unter den Befragten in mehr als jedem dritten Fall für mehr Lohn.

 

Anlass für Lohnerhöhung nutzen

Die Liste zeigt auch, in welchen Fällen es sich unbedingt lohnt, ein Gespräch über eine Gehaltserhöhung anzuberaumen. Vielleicht nähert sich ein privates Jubiläum im Unternehmen oder man hat zusätzliche Aufgaben übernommen. Ein Wechsel in der Chefetage bietet ebenfalls einen guten Anlass für ein Lohnplus.

Allerdings sollte man hier der neuen Vorgesetzten Zeit lassen, sich erst einmal von den Qualitäten des Mitarbeiters überzeugen zu können.

 

Read the full article at: www.capital.de

Wie ist Eure Erfahrung / Meinung dazu? Wir freuen uns auf die Kommentare!

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Allgemein
Gewinnen Sie jetzt Ihren Seminarplatz zur Veranstaltung „Projektportfoliomanagement“ am 17. April in 1030 Wien

Gewinnspiel zum eintägigen Seminar Projektportfoliomanagement.   Liebe X SIEBEN Gemeinde, wir verlosen einen Seminarplatz zum Seminar Projektportfoliomanagement am 17. April 2019 in 1030. Teilnahmeschluss: 12. April 2019, 15.58 Uhr.   Hier mehr erfahren und teilnehmen > www.x-sieben.at Share on FacebookShare on TwitterShare on LinkedinShare on Xing

Karriere
Ungelernte können viele Qualifikationen nachholen

Ungelernte und Qualifikation. In Freie Presse, Job & Karriere, von Sabine Meuter, dpa. Fotoquelle: Unsplash   Geringer Verdienst, befristete Verträge und ein erhöhtes Risiko, arbeitslos zu werden. Ungelernte Arbeitskräfte haben eine schwierige Position auf dem Arbeitsmarkt. Oft können aber schon kleine Weiterbildungen die eigene Stellung verbessern. >> Jetzt kostenlos zum …

Karriere
Gehaltsverhandlung: Diese drei Fehler kosten Sie hunderte Euro

Gehaltsverhandlung. In Merkur.de, von Andrea Stettner. Fotoquelle: Unsplash Doch leider stellen sich Mitarbeiter dabei oft selber ein Bein, indem sie die Gehaltsverhandlung falsch angehen. Wenn diese dann schief geht, entgeht den Glücklosen jeden Monat bares Geld, das sich im Laufe des Jahres auf mehrere hundert oder sogar tausende Euro summieren …

X SIEBEN Wirtschaftstraining hat 4,96 von 5 Sternen | 69 Bewertungen auf ProvenExpert.com