Mit 4-Fach Sicher Garantie => √ Kleingruppen-Garantie √ Durchführungs-Garantie √ Zufriedenheits-Garantie √ Rücktritts-Garantie
X-Sieben Wirtschaftstraining
Kursbeginn:12.11.2019
Kursende:11.12.2019
Termine:4
Dauer:5 Wochen, 9 Tage, jeweils Di & Mi, 8 LE / Tag, insgesamt 134 LE
Uhrzeit: Von 09:00 bis 17:00 Uhr
Ort:Rochusgasse 17,
1030 Wien
Zertifikat:Anerkanntes Diplom vom ÖCERT & TÜV Anbieter
Weiterentwicklungs-MentorInnen: Christof Strasser , MMag.a Margit Schwabe-Flitsch

Resilienz Coach in nur 9 Tagen

Praxisnahe Weiterbildung in nur 5 Wochen. Sofort umsetzbares Fachwissen für HR MitarbeiterInnen und interessierte Persönlichkeiten, die ihr Wissen und ihre persönliche Resilienz erweitern wollen. Anerkanntes Diplom vom ÖCERT Weiterbilder.

 

95+ Kunden Rezensionen | Max. 5 Teilnehmer | Durchführungsgarantie | Monatlicher Lehrgangsstart

Resilienz Coach - X SIEBEN

Resilienz Coach. Ihr Diplom Lehrgang zum Resilienzcoach.Zufriedenheits-, Rücktritts-, Kleingruppen- & Durchführungsgarantie

Sie erhalten hier alle Techniken und Instrumente, um als Resilienz Coach erfolgreich zu sein.

Steigern Sie in kurzer Zeit Ihre / die Arbeitszufriedenheit Ihrer MitarbeiterInnen.

In Wien, Wiener Neustadt, Graz, Linz, Klagenfurt und Innsbruck.

Acht von zehn kompetenten GesundheitsmanagerInnen österreichischer Top-Unternehmungen sind von den Vorteilen der Coaching Ausbildung überzeugt und buchen diesen Lehrgang.

 

Ihr Nutzen

  • Neueste Informationen und aktuelle Tools aus der Stress-und Resilienzforschung
  • TeilnehmerInnen und Unternehmen erhalten spezielle Inhalte und Instrumente zur Resilienzsteigerung und Förderung
  • AbsolventInnen sind mit diesem Know-how in der Lage Personen / MitarbeiterInnen in ihren Denk- und Handlungsmustern weiter zu entwickeln und mehr Widerstandskraft und Flexibilität zu erreichen
  • Die TeilnehmerInnen können Personen / MitarbeiterInnen unterstützen resilientes Verhalten im Lebens- und Arbeitsalltag gezielt einzusetzen und „gesund“ leistungsfähig zu bleiben. 


 

Ziele der Veranstaltung zum Resilienz Coach

  • Erweiterung der persönlichen Resilienz
  • Kennenlernen von aktuellen Tools und Standards zum Thema Stress und Resilienz
  • Erfolgreiche Anwendung von Analyse- und Diagnostikverfahren in der Praxis
  • Erwerb von praktischem Know How zur Unterstützung anderer Personen/Mitarbeiter selbstverantwortlich mit ihrer Gesundheit umzugehen.

 

Resilienz Coach – Inhalt

  • Grundlagen Stress/Resilienz
  • Bedeutung der Resilienz für Unternehmen und Mitarbeiter
  • Faktoren eines exzellenten Coachings
  • Nachhaltige Coaching-Methoden
  • Schlüsselfaktoren und Schritte zur Förderung der Resilienz
  • Resiliente Kommunikationstechniken
  • Achtsamkeits- und Entspannungstraining
  • Ganzheitliches Gesundheitsmanagement
  • AVEM Stress- und Resilienz-Diagnostik und Intervention
  • Spezielle Tools für Resilienz-Coaching.

Voraussetzung zum Erwerb des Diploms:

  • Vorbereitung zur Prüfung
  • Erfolgreich absolvierte mündliche und schriftliche Abschlussprüfung
  • Präsentation und Verteidigung Ihrer Projektarbeit.

 

Zielgruppe

Personen, die ihr Wissen und ihre persönliche Resilienz erweitern wollen. MitarbeiterInnen im Bereich HR bzw. betriebl. Gesundheitsmanagement. Führungskräfte; Betriebsräte Lebens- und SozialberaterInnen, TrainerInnen, etc.

 

Methodik / Didaktik / Vorgehensweise

Referate, Einzel- und Gruppenarbeiten anhand konkreter Fallbeispiele bilden die methodische Grundlage der Veranstaltung.

Für die Aneignung der theorethischen Grundlagen des Fachgebiets im Selbststudium sind 30 Lehreinheiten (LE; 1 LE = 45 min) vorgesehen.

Zum Erwerb des Resilienz Coach Diploms erarbeiten und präsentieren Sie eine Projektarbeit, hierfür werden 18 LE veranschlagt.

Im Detail:

  • Theorie

Mittels gut strukturierter Skripten bzw. PowerPoint Präsentationsunterlagen werden die Lehrinhalte vermittelt. Sie können die Unterlagen auch für Ihr Selbststudium verwenden.

  • Wissen

Zum Abschluss jedes Kapitels bzw. Moduls wird das erworbene Know-how mittels erprobter Wissensfragen überprüft. Unsere langjährige Erfahrung zeigt, dass diese Vorgehensweise auch im Hinblick auf die Vorbereitung zur Abschlussprüfung hilfreich ist.

  • Sichern

Am Ende jedes Kapitels bzw. Moduls  werden die relevanten Keywords bzw. Fachbegriffe noch einmal besprochen bzw. erläutert.

  • Üben

Die theoretischen Inhalte werden in jedem Kapitel bzw. Modul in Form von Fall- bzw. Übungsbeispielen gefestigt.

  • Gruppenarbeiten

 Durch die Arbeit in Gruppen wird die Teamfähigkeit der TeilnehmerInnen gefördert.

  • Präsentationen

Sämtliche TeilnehmerInnen präsentieren die Erkenntnisse ihrer Projektarbeiten vor dem Auditorium.

 

Termine

Gruppe (primär für Firmen / Institute von Relevanz, aber nicht Bedingung)

  • Tagesunterricht: 9 Tage zu 8 LE, gesamt 72 LE  
  • Abendunterricht: 18 Tage zu 4 LE (72 LE)                    

Mindestteilnehmerzahl 3 Personen (max. 6 Teilnehmer) > Nur noch 3 Restplätze!

Weitere Termine 2019:

  • Werden noch bekannt gegeben!

Veranstaltungstage: Jeweils Dienstag und Mittwoch.

Einzelunterricht

  • 6 Tage zu 8 LE (48 LE)

Keine fixen Termine, bei der Terminplanung werden die Wunschtermine der TeilnehmerInnen berücksichtigt!

 

Dauer

  • Tageskurse jeweils von 09.00 Uhr – 17.00 Uhr bzw.
  • Abendkurse jeweils von 18.00 Uhr – 22.00 Uhr.

 

Veranstaltungsort

Entweder 1030 Wien (Karte) oder 2493 Lichtenwörth (Karte) oder 8010 Graz bzw. nach Vereinbarung. Weitere Standorte in Linz, Klagenfurth und Innsbruck.

 

Ihre Investition (EUR)

Gruppen (Tages- und Abendunterricht; mind. drei bis max. 6 Personen): 120 LE für 2.195,– pro Person (Veranstaltungsgebühr inklusive Skripten und exklusive gesetzlicher USt), unverbindlich empfohlener Richtpreis. Gültig für den Erwerb des Diploms.

  • Einzelunterricht zum Thema „Projektmanagement – Best of“: Auf Anfrage.

Unverbindlich schnuppern

Sichern Sie sich noch rechtzeitig Ihren Lehrgangsplatz:

Lehrgang Resilienz Coach: 2.634,– (inklusive USt)

 

Sie buchen lieber per Telefon? > Rufen Sie uns (gebührenfrei) unter 0800 700 170 an.

 

 

Kursbeginn:12.11.2019
Kursende:11.12.2019
Termine:4
Dauer:5 Wochen, 9 Tage, jeweils Di & Mi, 8 LE / Tag, insgesamt 134 LE
Uhrzeit: Von 09:00 bis 17:00 Uhr
Ort:Rochusgasse 17,
1030 Wien
Zertifikat:Anerkanntes Diplom vom ÖCERT & TÜV Anbieter