Wir sind zwar ein kleines Bildungsinstitut, aber mit großen Ambitionen. Dies garantiert Ihnen Flexibilität, rasche Reaktionszeiten und beste individuelle Betreuung auf höchstem Niveau.
VeranstaltungsleiterIn(nen): Christof Strasser , Mag. Oskar Ters , Andreas Zöllner , Mag. Dieter Vogel , Mag. Philipp Arno Vajda , Wolfgang Wallisch, MA MSc , Susanne Strobach, MsC , MMag.a Margit Schwabe-Flitsch , DI Dr. Martin Riedler, MBA, zPM , Mag. (FH) Herbert Prutky , Mag. Gerhard Ostermann , Gabriella Nitsche, MBA , Univ. Lektor Mag. Helmut Martinetz, B.A. , Martina Malochratzky , Ahmad Jamal Majid, MBA , Mag.a Isabella Lisner , Judith Körber , Mag.a Dagmar Kaspar , Lorena Muñoz Izarra , Mag. Dr. Christian Husak , Mag.a Christine Hapala , Dietmar Fritz , Mag.a (FH) Monika Felzmann , Michaela Dietmayer , Christoph Bisel , Monika Bernfeld , Mag. Dr. Johannes Gasberger
Resilienz Coach in nur 9 Tagen

VeranstaltungsleiterIn: Diverse ReferentInnen, et al.

Ihr Diplom Lehrgang zum Resilienzcoach > Achtung: Dieser Lehrgang ist meist schnell ausverkauft! 

Sie erhalten hier alle Techniken und Instrumente, um als Resilienz Coach erfolgreich zu sein. In Wien, Wiener Neustadt, Graz, Linz, Klagenfurt und Innsbruck.

Steigern Sie Ihre bzw. die Arbeitszufriedenheit Ihrer MitarbeiterInnen in kurzer Zeit!

Acht von zehn kompetenten GesundheitsmanagerInnen österreichischer Top-Unternehmungen sind von den Vorteilen der Coaching Ausbildung überzeugt und buchen diesen Lehrgang.

Ihr Nutzen des Resilienz Coach Lehrgangs kurz zusammengefasst:

  • Neueste Informationen und aktuelle Tools aus der Stress-und Resilienzforschung
  • TeilnehmerInnen und Unternehmen erhalten spezielle Inhalte und Instrumente zur Resilienzsteigerung und Förderung
  • AbsolventInnen sind mit diesem Know-how in der Lage Personen / MitarbeiterInnen in ihren Denk- und Handlungsmustern weiter zu entwickeln und mehr Widerstandskraft und Flexibilität zu erreichen
  • Die TeilnehmerInnen können Personen / MitarbeiterInnen unterstützen resilientes Verhalten im Lebens- und Arbeitsalltag gezielt einzusetzen und „gesund“ leistungsfähig zu bleiben. 


Ziele der Veranstaltung zum Resilienz Coach

  • Erweiterung der persönlichen Resilienz
  • Kennenlernen von aktuellen Tools und Standards zum Thema Stress und Resilienz
  • Erfolgreiche Anwendung von Analyse- und Diagnostikverfahren in der Praxis
  • Erwerb von praktischem Know How zur Unterstützung anderer Personen/Mitarbeiter selbstverantwortlich mit ihrer Gesundheit umzugehen.

Resilienz Coach – Inhalt

  • Grundlagen Stress/Resilienz
  • Bedeutung der Resilienz für Unternehmen und Mitarbeiter
  • Faktoren eines exzellenten Coachings
  • Nachhaltige Coaching-Methoden
  • Schlüsselfaktoren und Schritte zur Förderung der Resilienz
  • Resiliente Kommunikationstechniken
  • Achtsamkeits- und Entspannungstraining
  • Ganzheitliches Gesundheitsmanagement
  • AVEM Stress- und Resilienz-Diagnostik und Intervention
  • Spezielle Tools für Resilienz-Coaching.

Voraussetzung zum Erwerb des Diploms:

  • Vorbereitung zur Prüfung
  • Erfolgreich absolvierte mündliche und schriftliche Abschlussprüfung
  • Präsentation und Verteidigung Ihrer Projektarbeit

Zielgruppe

Personen, die ihr Wissen und ihre persönliche Resilienz erweitern wollen. MitarbeiterInnen im Bereich HR bzw. betriebl. Gesundheitsmanagement. Führungskräfte; Betriebsräte Lebens- und SozialberaterInnen, TrainerInnen, etc.

Methodik / Didaktik / Vorgehensweise

Referate, Einzel- und Gruppenarbeiten anhand konkreter Fallbeispiele bilden die methodische Grundlage der Veranstaltung.

Für die Aneignung der theorethischen Grundlagen des Fachgebiets im Selbststudium sind 30 Lehreinheiten (LE; 1 LE = 45 min) vorgesehen.

Zum Erwerb des Resilienz Coach Diploms erarbeiten und präsentieren Sie eine Projektarbeit, hierfür werden 18 LE veranschlagt!

Im Detail:

  • Theorie

Mittels gut strukturierter Skripten bzw. PowerPoint Präsentationsunterlagen werden die Lehrinhalte vermittelt. Sie können die Unterlagen auch für Ihr Selbststudium verwenden.

  • Wissen

Zum Abschluss jedes Kapitels bzw. Moduls wird das erworbene Know-how mittels erprobter Wissensfragen überprüft. Unsere langjährige Erfahrung zeigt, dass diese Vorgehensweise auch im Hinblick auf die Vorbereitung zur Abschlussprüfung hilfreich ist.

  • Sichern

Am Ende jedes Kapitels bzw. Moduls  werden die relevanten Keywords bzw. Fachbegriffe noch einmal besprochen bzw. erläutert.

  • Üben

Die theoretischen Inhalte werden in jedem Kapitel bzw. Modul in Form von Fall- bzw. Übungsbeispielen gefestigt.

  • Gruppenarbeiten

 Durch die Arbeit in Gruppen wird die Teamfähigkeit der TeilnehmerInnen gefördert.

  • Präsentationen

Sämtliche TeilnehmerInnen präsentieren die Erkenntnisse ihrer Projektarbeiten vor dem Auditorium.

Termine

Gruppe (primär für Firmen / Institute von Relevanz, aber nicht Bedingung)

  • Tagesunterricht: 9 Tage zu 8 LE, gesamt 72 LE  
  • Abendunterricht: 18 Tage zu 4 LE (72 LE)                    

Termin 14.06.2018 > Ausgebucht!

Der nächste noch buchbare Lehrgang startet am 18.07.2018 (Termine & Zeiten), vorausgesetzt die Mindestteilnehmerzahl von 3 Personen ist gegeben (max. 6 Teilnehmer) > Nur noch 3 Restplätze!

Weitere Termine 2018:

  • Werden noch bekannt gegeben!

Veranstaltungstage: Jeweils Mittwoch und Donnerstag.

Einzelunterricht

  • 6 Tage zu 8 LE (48 LE)

Keine fixen Termine, bei der Terminplanung werden die Wunschtermine der TeilnehmerInnen berücksichtigt!

Dauer

  • Tageskurse jeweils von 09.00 Uhr – 17.00 Uhr bzw.
  • Abendkurse jeweils von 18.00 Uhr – 22.00 Uhr

Veranstaltungsort

Entweder 1030 Wien (Karte) oder 2493 Lichtenwörth (Karte) oder 8010 Graz bzw. nach Vereinbarung. Weitere Standorte in Linz, Klagenfurth und Innsbruck.

Ihre Investition (EUR)

Gruppen (Tages- und Abendunterricht; mind. drei bis max. 6 Personen): 120 LE für 2.195,– pro Person (Veranstaltungsgebühr inklusive Skripten und exklusive gesetzlicher USt), unverbindlich empfohlener Richtpreis. Gültig für den Erwerb des Diploms.

  • Einzelunterricht zum Thema „Projektmanagement – Best of“: Auf Anfrage!

Unverbindlich schnuppern

Sichern Sie sich noch rechtzeitig Ihren Lehrgangsplatz:

Lehrgang Resilienz Coach: 2.634,– (inklusive USt)

                         Sie buchen lieber per Telefon?                                                                                                     > Rufen Sie uns (gebührenfrei) unter 0800 700 170 an.

> Jetzt weitere Info holen, schon ein kurzes eMail genügt.

 

 

 

 

Speziell für Verantwortliche des Gesundheitsmanagement und InhaberInnen dynamischer Unternehmungen!

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Sie erhalten eine Durchführungsgarantie
  • Einzelunterricht ist möglich
  • Termine können individuell vereinbart werden (auch „geblockt“)

 

> Individuelle, maßgeschneiderte Angebote, speziell für Ihre KMU!

 

 

 

 

 

_ _ _

KundInnen, die den „Resilienz Coach in 9 Tagen“ gebucht haben, besuchten auch folgende Veranstaltungen: