. . . .
EBCL Certified Manager in 9 Tagen - Modulare Ausbildung

VeranstaltungsleiterIn: Christof Strasseret al.

Für MitarbeiterInnen von Gastronomie, Hotellerie und Veranstaltungsstätten sowie AbsolventInnen und SchülerInnen von Tourismusschulen. In Wien und Wiener Neustadt!

Steigern Sie Ihren Marktwert!

Acht von zehn kompetenten Eventmanagement Verantwortlichen österreichischer Top-Unternehmungen sind von den Vorteilen dieser Ausbildung für die AbsolventInnen überzeugt und buchen dieses Seminar. Die Zertifizierung der MitarbeiterInnen bringt überdies hinaus auch im Rahmen der Unternehmens-Auftragsakquisition den entscheidenden Vorsprung.

Ihr Nutzen dieses Eventmanagement Seminars kurz zusammengefasst:

  • AbsolventInnen professionalisieren die Planung und Organisation von Events in Ihrer Location, beherrschen die Konzeption und Ablaufgestaltung
  • wissen was eine erfolgreiche Durchführung & Nachbearbeitung von Events ausmacht und können die Eventtechnik mitplanen
  • haben alle administrativen Punkte unter Kontrolle und erweitern Ihre Kreativität sowie Ihr Repertoire um KundInnen wirkungsvoll zu begeistern.

Und natürlich verbessern sich die Chancen von AbsolventInnen auf dem Arbeitsmarkt (Top-Jobangebote> siehe hier)!

Ziele der Veranstaltung

  • Erlangen von Eventmanagement Kompetenzen in kürzester Zeit
  • Unmittelbare Anwendung durch Praxisbeispiele
  • Erfolgsfaktoren für Ihre Umsetzung.

Der Inhalt

Viele Aktivitäten von Tourismusbetrieben haben heutzutage Veranstaltungs- und Eventcharakter. Die Inszenierung von besonderen Ereignissen und Feiern muss für die KundInnen und ihre Gäste zu einem herausragenden und erinnerungswürdigen Erlebnis werden. Diese hohen Ansprüche an Veranstalter erfüllen Sie mit einem professionellen und gleichzeitig kreativen Eventmanagement und setzen noch ein Schäufchen drauf.

Die gekonnte Inszenierung mit Regieplan, Storyboard, Ablaufproben und dem tatsächlichen, flexiblen Umsetzen von Kundenwünschen hebt Sie von Mitbewerberinnen ab und führt ganz automatisch zu wirksamen Weiterempfehlungen und zur KundInnenbindung über Begeisterung.

  • Idee & Konzept: Entstehung, Vision und Grundkonzept. Mit Kreativität neue Ansätze und Möglichkeiten finden. Frage- und Gesprächstechniken die KundInnen begeistern. Ausrichtung des Events auf konkrete Zielgruppen und Zielsetzungen. Zielgruppen- und Zielformulierungen. 
  • Ziele, Zielgruppen, Eventformen und Konzeptabstimmung: Unterschiedliche Veranstaltungs- und Eventformen und deren Besonderheiten. Inszenierung und Eventdramaturgie. Administratives und künstlerisches Konzept. Die Erstellung einer professionellen Eventplanung. Dekoration, Sitzordnung, Ablauf - Abstimmung auf das Event
  • Eventlocation & Infrastruktur: Die Location und ihr Verwandlungspotential. Tischordnung & Bestuhlung. Sicherheit der Location.
  • Eventtechnik: Veranstalter & Technik, Bühnentechnik, Bühnenbeleuchtung, Audiotechnik, Videotechnik, Kommunikationstechnik, Effekte und Besonderheiten. Technische Pläne erstellen. 
  • Gesetze, Vorschriften und Sicherheit in Bezug auf Technik.  
  •  
  • Projektmanagement in der Eventpraxis: Projektmanagement Grundlagen, Budget und Kalkulation, Risikomanagement, Erfolgskontrolle und Evaluierung. Die Regieplanung. 
  • Praxisbeispiele zu Großveranstaltungen und Erfahrungen aus der Eventagentur – Tipps und Tricks zur erfolgreichen Umsetzung.

Abschluss mit anerkanntem Zertifikat.

Zielgruppe

Angesprochen sind MitarbeiterInnen in der Gastronomie, Hotellerie und in Veranstaltungsstätten sowie AbsolventInnen und SchülerInnen von Tourismusschulen die sich praxisorientiertes und gezieltes Know-How für die Planung, Organisation und Durchführung von Events in kompakter Form aneignen möchten.

Methodik/Didaktik

Die methodische Grundlage bilden Referate sowie Einzel- und Gruppenarbeiten anhand konkreter Fallbeispiele.

Voraussetzungen

Ihr Interesse am Thema

Termine

4-Tages-Seminar à je 8 Lehreinheiten (LE, 1 LE = 45 min), gesamt 32 LE.

Starttermin 18.10.2017 > Ausgebucht! 

Das nächste noch buchbare Seminar startet am 21.02.2018 (Termine & Zeiten) > Nur mehr Restplätze (maximal 6 TeilnehmerInnen > first come-first served Prinzip)!

Weitere Termine 2018:

  • Werden noch bekannt gegeben!

Veranstaltungstage: Jeweils Mittwoch.

Dauer

  • Tages-Seminare jeweils von 09.00 Uhr - 17.00 Uhr bzw.

Veranstaltungsort

Entweder 1030 Wien (Karte) bzw. 1020 Wien oder 2493 Lichtenwörth / Wiener Neustadt (Karte).

Ihre Investition (EUR)

32 LE für 1.399,--  pro Person (unverbindlich empfohlener Richtpreis inklusive Skripten und exklusive gesetzlicher USt).

  • Spezialangebot für Unternehmen: Info hier!

Verpassen Sie nicht die Chance und sichern Sie sich jetzt noch rechtzeitig Ihren Seminarplatz:

Seminar "Eventmanagent im Tourismus"1.679,-- brutto

                  Sie buchen lieber per Telefon?  
                                             Rufen Sie uns (gebührenfrei) unter 0800 700 170 an. 

> Jetzt weitere Info holen, schon ein kurzes eMail genügt.

 

 

 

 

 

Speziell für Verantwortliche des Eventmanagement und InhaberInnen dynamischer Unternehmungen!

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Qualität und Professionalität durch hoch kompetente und praxiserfahrene Vortragende
  • Skripten, Vorlagen, Checklisten und Zeugnisse inkludiert
  • Termine können individuell vereinbart werden (auch „geblockt“)

> Individuelle, maßgeschneiderte Angebote, speziell für Ihre Unternehmung!

 

 

 

 

 

_ _ _ 

KundInnen, die das Seminar "Eventmanagement im Tourismus" gebucht haben, besuchten auch folgende Veranstaltungen:

 

 

 

Melden Sie sich jetzt (gebührenfrei) unter 0800 700 170* an, oder senden Sie uns eine E-Mail: office@x-sieben.at