Projektmanagement – ISO 17024

Praxisnahe Ausbildung in nur fünf Wochen. Sofort umsetzbares Fachwissen für angehende ProjektmitarbeiterInnen / -verantwortliche. Abschluss mit ISO 17024 Zertifikat / Diplom vom IPMA® / pma Ausbildungskooperationspartner.

Projektmanagement – ISO 17024

Projektmanagement – ISO 17024

Projektmanagement – ISO 17024.

Sie erhalten hier alle Techniken und Instrumente, um Projekte erfolgreich durchzuführen. Vom pma Ausbildungskooperationspartner.

Projekte leiten für MitarbeiterInnen dynamischer Startups / Unternehmungen – nach anerkannten IPMA® / pma Standards.

Optionale Zertifizierung nach ISO 17024.

Keine Förderung? Macht auch nichts! > Als Privatpersonen erwerben Sie Ihr Recruiting Diplom jetzt schon ab EUR 289,–. Details finden Sie hier.

Ihr Nutzen

  • Professionelle Betreuung durch erfahrene Vortragende mit Spezialausbildungen
  • Diplom oder Zertifizierung nach ISO 17024 nach Wahl
  • Persönliches und intensives Arbeiten in Kleingruppen von 4 bis maximal 10 Personen.

Und mit X SIEBEN sind Sie hinsichtlich Ausbildungsqualität ohnehin auf der sicheren Seite:

In den beiden letzten Jahren erhielten die X SIEBEN Projektmanagement SpezialistInnen von der pma Klientel gleich zwei Mal in Folge die Top-Bewertung aller pma-AusbildungskooperationspartnerInnen in Österreich (Durchschnittsbewertung 1.0 im Jahr 2015 bzw. 1,28 im Jahr 2016).

Ziele der Veranstaltung – Fit sein für das Projektmanagement

  • Sie wissen, was gutes Projektmanagement ausmacht
  • gehen Projekte praxisnah und professionell an
  • öffnen sich die Wege für nationale und internationale Zertifizierungen
  • leiten Projekte souverän unter psychologischen und sachlichen Aspekten
  • erwerben eine für alle Fachbereiche wertvolle Zusatzqualifikation und
  • bilden sich gezielt und umsetzungsorientiert weiter.

Projektmanagement – Inhalt

Die Lehrgangsinhalte basieren auf den anerkannten IPMA® / pma Standards.

    • Einführung & Überblick: Ziele, Inhalte, Aufbau und Ablauf des Lehrgangs & der Projektarbeit. Projektmanagement–Begriffe und Definitionen (Projektbegriff, Projektarten, Projektmanagementphasen etc.).
    • Projektstartphase: Auftrag, Kennzeichen, Organisation, Projektrollen, Hierarchien, Projektumschreibung, Ziele, Ausgangslage und Blickwinkel. Projektmarketing & Kommunikation.
    • Projektleitung und Projektteam I–III: Teamzusammenstellung & Auswahl, Phasen der Teamentwicklung, Kommunikation in virtuellen Projektteams, Teamarbeit. Das Team in der Projektdurchführung. Kompetenzmatrix, Leitung und Führung von Projekten ohne Weisungsmacht, Situationen und Zusammenstellungen. Problemlösungen & Konfliktmanagement: Konfliktstufen, Bewältigungsstrategien, Lösungsmodelle. Einblicke ins Diversity Management.
    • Planungsaufgaben & Projektcontrolling: Budget–, Zeit–, Qualitäts– und Risikoplanung, Investitionsrechnung, Aufgaben, Instrumente des Projektcontrollings, Evaluierung, Kennzahlen etc.
    • Projektdurchführungsphase: Leistungsplanung, Aufgabenplanung (PSP, Netzplan, Balkenplan, Qualitätsplanung, Ressourcenplanung), Ablaufplanung (Kosten, Finanzmittel, etc.), Zeitmanagement, Risikobewältigen, Abweichungsanalysen, Schnittstellen, Dokumentation, Koordination, Projektänderungen.
    • Projektabschlussphase: Projektabschluss & Projektabschlussplan, Projektauswertung, Sicherung der Ergebnisse. Reflexion, Teamauflösung.
    • Internationales Projektmanagement & Change Management: ein Überblick
  • MS Project – Kurzüberblick: Ein Einblick in Möglichkeiten, Vorteile, Oberfläche & Arbeitsweise.
  • schfitliche Überprüfung des Gelernten
  • Präsentation der Projektarbeit
  • Diplomverleihung

Lehrgangsabschluss – Diplom in Projektmanagement, optional Zertifizierung nach ISO 17024.

Zielgruppe

Angesprochen sind in erster Linie angehende ProjektmitarbeiterInnen, ProjektleiterInnen, Projektsponsoren und SachbearbeiterInnen dynamischer Klein- und Mittelunternehmen (KMU), welche sich nach ISO 17024 zertifizieren lassen wollen.

Willkommen sind aber auch Führungskräfte und High Potentials der Linienorganisation größerer Unternehmen, sowie QuereinsteigerInnen und all diejenigen, die sich einen umfassenden Einblick in den Themenbereich Projektmanagement verschaffen wollen (z.B. Privatpersonen: “Projektmanagement Bau”).

Methodik / Didaktik / Vorgehensweise

Referate, Einzel- und Gruppenarbeiten anhand konkreter Fallbeispiele bilden die methodische Grundlage der Veranstaltung.

Zum Erwerb des Projektmanagement-Diploms erarbeiten und präsentieren Sie eine Projektarbeit!

Im Detail:

  • Theorie

Mittels gut strukturierter Skripten bzw. PowerPoint Präsentationsunterlagen werden die Lehrinhalte vermittelt. Sie können die Unterlagen auch für Ihr Selbststudium verwenden.

  • Wissen

Zum Abschluss jedes Kapitels bzw. Moduls wird das erworbene Know-how mittels erprobter Wissensfragen überprüft. Unsere langjährige Erfahrung zeigt, dass diese Vorgehensweise auch im Hinblick auf die Vorbereitung zur Abschlussprüfung hilfreich ist.

  • Sichern

Am Ende jedes Kapitels bzw. Moduls  werden die relevanten Keywords bzw. Fachbegriffe noch einmal besprochen bzw. erläutert.

  • Üben

Die theoretischen Inhalte werden in jedem Kapitel bzw. Modul in Form von Fall- bzw. Übungsbeispielen gefestigt.

  • Gruppenarbeiten

 Durch die Arbeit in Gruppen wird die Teamfähigkeit der TeilnehmerInnen gefördert.

  • Präsentationen

Sämtliche TeilnehmerInnen präsentieren die Erkenntnisse ihrer Projektarbeiten vor dem Auditorium.

X SIEBEN @ Projektmanagement – ISO 17024

Gemeinsam entwickeln wir ein maßgeschneidertes Programm für Umsetzer. Ihre Vorteile:

  • Vorgespräch mit Ihren Machern zur Festlegung der Inhalte.
  • Individuell ausgewählte Schulungen, die auf Ihre Bedürfnisse angepasst sind.
  • Sofort umsetzbare Erfolgsstrategien und Insider-Know-how aus über 20 Jahren Praxis.
  • Zeitliche und örtliche Flexibilität. Sie bestimmen, wann und wie die Kurse stattfinden (Präsenztraining, eLearning, Webinar).
  • Individuelle Protokolle aus der Veranstaltung, Moodle Lernplattform-Zugang mit Hilfestellungen, Checklisten, Skripten, etc.

Agile Welt – New Work Schulungen @ agile Coaching mit Mehrwert

Kleingruppen-Kurse bis maximal 6 Personen garantieren besten, praxisorientierten Wissenstransfer. Auch das konsequente Eingehen auf die individuellen Herausforderungen von Kursteilnehmern ist Aufgabe der X SIEBEN Referenten. Gelebte Praxisorientierung ist unser Motto.

  • Rasche und kompetente Betreuung. Wir garantieren Ihnen unsere Antwort innerhalb von 24 Stunden.
  • Monatlicher Kursstart mit Durchführungsgarantie. Max. 6 Teilnehmer. Einfache Planung. Durchführungsgarantie.
  • Versäumter Termin nachholbar. Ihr verpasster Termin kann bei Folge-Kursen nachgeholt werden.
Rückruf mit X-Sieben vereinbaren
Fragen? Unsere Bildungsberater helfen gerne.
Persönliche Karriere- und Schulungsberatung / Rückruf-Service
Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner