Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung - X SIEBEN Wirtschaftstraining
 
X-Sieben Wirtschaftstraining

 

X SIEBEN Wirtschaftstraining achtet Ihre Privatsphäre.

 

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir tun unser Bestes, Ihre persönlichen Informationen vor Verlust, Missbrauch, ungenehmigtem Zugang, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung zu schützen. Alle Daten, die von Ihnen gespeichert werden sind zur Wahrung der Vertraulichkeit und Sicherheit entweder auf der Website direkt oder in einem internen Administrationsbereich durch ein Passwort geschützt.

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Telefonnummer oder eMail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Falls Sie diese Datenschutzerklärung nicht akzeptieren möchten, bitten wir Sie auf dieser Webseite keine persönlichen Daten einzutragen und uns stattdessen gebührenfrei unter der 0800 / 700 170 zu kontaktieren.

Gegenstand dieser Datenschutzerklärung

Sie erfahren, wie wir personenbezogene Daten behandeln, die uns bekannt werden, wenn Sie diese Website und ihre Services benutzen. Diese Erklärung erfasst auch die Verwendung personenbezogener Daten durch uns, die wir von Kooperationspartnern erhalten. Die Verwendung von Daten durch von unserem Unternehmen unabhängige Firmen oder Personen, die weder Angestellte noch Beauftragte unseres Unternehmens sind, wird von dieser Erklärung nicht erfasst. Die folgenden genannten Beispiele sind nur illustrierend gedacht und sind daher nicht als umfassendes Verzeichnis aller denkbarer Szenarien und Vorgehensweisen anzusehen.

Erhebung und Nutzung von Daten

Wir erheben über diese Webseite personenbezogene Daten, wenn Sie uns über das Kontaktformular oder per eMail kontaktieren, sich mit Ihrer eMail Adresse für den Erhalt eines Newsletters anmelden oder bestimmte unserer Dienstleistungen (Seminare, Kurse, Lehrgänge, etc.) in Anspruch genommen haben. In manchen Fällen erhalten wir personenbezogene Daten auch von unseren Kooperationspartnern. Auf dieser Webseite bitten wir Sie zum Beispiel auf der Kontaktplattform Ihren Namen und Ihre eMail Adresse anzugeben. Allerdings ist die Nennung Ihres Namens keine Pflichtangabe. In jedem Falle ist uns nach Bekanntgabe der Daten Ihre Identität bekannt. Wir benutzen die erhobenen Daten, um Ihnen – mit Ihrem Einverständnis – aktuelle Informationen über spezielle Angebote bzw. neue Veranstaltungen zukommen zulassen.

Sollte es bei einer Kontaktaufnahme bleiben, speichern wird diese Daten für etwaige weitere Anfragen sechs Monate. Anschließend werden die Daten gelöscht.

Sie haben das Recht und die Möglichkeit, dieser Verarbeitung zu widersprechen, zum Beispiel durch Eingabe von „Widerruf“ in unser Kontaktformular oder per eMail an office@x-sieben.at.

Im Falle eines zustande gekommenen Vertrages speichern wir diese Daten anhand der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Datenübermittlung an Dritte

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten, außer in den folgenden Fällen, nicht an Dritte weitergeben oder offen legen. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich dann an Dritte, wenn:

  • Sie der Übermittlung zugestimmt haben
  • Die Übermittlung zur Durchführung der Angebote oder Services, die Sie in Anspruch nehmen wollen, notwendig ist
  • Ein Unterauftragnehmer oder Erfüllungsgehilfe, den wir im Rahmen der Erbringung der Angebote oder Dienste einsetzen, diese Daten benötigt (solche Hilfspersonen sind, soweit Ihnen nicht ausdrücklich etwas anderes mitgeteilt wird, nur insoweit zur Verwendung der Daten berechtigt, als dies für die Erbringung des Angebots oder Services notwendig ist)
  • Eine vollstreckbare behördliche oder gerichtliche Anordnung vorliegt oder soweit dieses nötig ist, um eine missbräuchliche Verwendung unserer Angebote oder Services, insbesondere eine Nutzung unter Verstoß gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder besondere Nutzungsbedingungen dieser Website in gesetzlich zulässiger Weise zu unterbinden.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Terminvereinbarung

Wenn Sie eine Terminanfrage erstellen, werden Ihre Angaben aus dem Terminformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Vereinbarung eines Termins und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert.​ Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Wir verwenden für die Abwicklung der Terminanfrage einen elektronischen  Kalender von Apple Inc. 1 Infinite Loop, Cupertino, California, USA, 95014. Mehr Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Apple.

Newsletter Daten

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine eMail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen eMail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Unser Newsletter Anbieter verwendet den Google-Dienst reCaptcha, um festzustellen, ob ein Mensch oder ein Computer eine bestimmte Eingabe in dem Kontakt- oder Newsletter-Formular macht. Google prüft anhand folgender Daten, ob Sie ein Mensch oder ein Computer sind: IP-Adresse des verwendeten Endgeräts, die Webseite, die Sie bei uns besuchen und auf der das Captcha eingebunden ist, das Datum und die Dauer des Besuchs, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs, Google-Account, wenn Sie bei Google eingeloggt sind, Mausbewegungen auf den reCaptcha-Flächen sowie Aufgaben, bei denen Sie Bilder identifizieren müssen. Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f Datenschutz-Grundverordnung. Es besteht ein berechtigtes Interesse auf unserer Seite an dieser Datenverarbeitung, die Sicherheit unserer Webseite zu gewährleisten und uns vor automatisierten Eingaben (Angriffen) zu schützen.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der eMail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter.

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier in der Datenschutzerklärung von Facebook.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter hier.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

LinkedIn

Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den „Recommend-Button“ von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.

Weitere Informationen hierzu finden Sie hier in der Datenschutzerklärung von LinkedIn.

XING

Unsere Webseite nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29- 32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von XING enthält, wird eine Verbindung zu Servern von XING hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP- Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet.

Weitere Information zum Datenschutz und dem XING Share-Button finden Sie hier in der Datenschutzerklärung von XING.

YouTube

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube- Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube- Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube hier.

Userlike Live-Chat

Diese Website verwendet Userlike, eine Live-Chat Software des Unternehmens Userlike UG (haftungsbeschränkt), Probsteigasse 44-46, 50670 Köln. Userlike verwendet „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine persönliche Unterhaltung in Form eines Echtzeit-Chats auf der Website mit Ihnen ermöglichen.

Die erhobenen Daten werden nicht dazu genutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren, und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Des Weiteren benutzt Userlike Google Webfonts.

SSL-Verschlüsselung

Unsere Website nutzt eine SSL- Verschlüsselung, die aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte (wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden) eingesetzt wird. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Rechtsbehelfserklärung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Unter bestimmten Umständen können wir den Zugang zu den über Sie gesammelten Daten verweigern, so z.B. wenn vertrauliche geschäftliche Informationen mitbetroffen sind oder die Rechte einer anderen Person verletzt würden, wenn Sie Zugang erhielten. Zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Sicherheit unternehmen wir angemessene Schritte zur Prüfung Ihrer Identität, bevor wir Zugriffsberechtigungen erteilen oder Verbesserungen vornehmen.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an unseren Verantwortlichen für Datenschutz, Herrn Mag. Dr. Johannes Gasberger, Kurzegasse 7, 2493 Lichtenwörth, Telefon (+43) 02622 / 351 10 bzw. eMail unter office@x-sieben.at wenden.

Widerspruch Werbe-eMails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-eMails, vor.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung künftig zu aktualisieren. Sollten wir Ihre persönlichen Informationen in anderer Weise verwenden, als im Zeitpunkt der Erfassung in der Datenschutzerklärung angegeben, so werden wir versuchen, Sie per eMail unter Verwendung der uns zuletzt bekannten Informationen zu benachrichtigen. Sollten Sie uns keine Genehmigung zur Kontaktaufnahme mit Ihnen gegeben haben, werden Sie weder benachrichtigt werden noch werden wir Ihre persönlichen Informationen in einer neuen Weise benutzen. Jedenfalls wird aber eine diesbezügliche Nachricht durch eine extra gekennzeichnete Bekanntmachung auf der Website zur Verfügung gestellt werden.

Serversicherheit und Datenverwaltung

Wir haben mit den Unternehmen, in deren Räumlichkeiten sich die Serverfarm befindet, zur Gewährung ausreichender Garantien Vereinbarungen bezüglich des Schutzes Ihrer persönlichen Daten abgeschlossen. Die persönlichen Daten werden im Einklang mit den derzeit gültigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen sowie dieser Datenschutzerklärung verwaltet.

Fragen, Beschwerden, Kritik und Vorschläge

Im Falle von Fragen, Beschwerden, Kritik und Vorschlägen oder auch Zweifel an dieser Datenschutzerklärung bzw. an der Verwendung oder Offenlegung Ihrer Informationen, bitten wir Sie um Ihr telefonisches Feedback an unseren Verantwortlichen für Datenschutz, Herrn Mag. Dr. Johannes Gasberger, Kurzegasse 7, 2493 Lichtenwörth, Telefon (+43) 02622 / 351 10 oder senden Sie uns eine eMail unter office@x-sieben.at.

 

 

Letztes Update zur Datenschutzerklärung: 24. März 2018.