. . . .
EBCL Certified Manager in 9 Tagen - Modulare Ausbildung

Wir erheben gemeinsam Ihren Weiterbildungsbedarf

Die Erfahrung der letzten 10 Jahre zeigt uns, dass eine professionelle Erhebung des Weiterbildungsbedarfs zwar von größeren Unternehmungen, aber nicht wirklich konsequent (bis gar nicht) von Klein- und Mittelunternehmen (KMU) vorgenommen wird.

Daher greifen wir Ihnen unter die Arme und ermitteln - gemeinsam mit Ihnen - den Weiterbildungsbedarf Ihrer KMU. Mit mehreren daraus für Sie resultierenden Vorteilen:

  • Sie erhalten genauere Informationen darüber,  welcher Bedarf an Weiterbildung in Ihrer KMU überhaupt besteht
  • Sie können sicherstellen, dass Ihre MitarbeiterInnen nur jene unserer Weiterbildungs-Veranstaltungen besuchen, die dem Bedarf Ihrer KMU und der TeilnehmerInnen entsprechen. Dies spart Ihnen einerseits unnötige Investitionen, andererseits kann dadurch auch Demotivation hinsichtlich weiterer Lernvorhaben verhindert werden
  • Die Ergebnisse der Weiterbildungs-Bedarfserhebung erlaubt uns wiederum, Veranstaltungsinhalte, Präsentationen und Skripten für Sie maßzuschneidern. Die X SIEBEN ReferentInnen und Business Coaches können sich somit besser auf Ihre MitarbieterInnen als Zielgruppe einstellen
  • Natürlich wird auch die Umsetzung des Gelernten an Ihren Arbeitsplätzen umso umfassender ausfallen, je individueller auf Ihre Bedürfnisse hin weitergebildet wurde.

Wir  orientieren uns an einigen Leitfragen, deren Beantwortung für den Erfolg Ihrer Weiterbildungs-Maßnahme essentiell ist. Auch erste Indikatoren für (dringlichen) Weiterbildungsbedarf in Ihrer KMU können mit Hilfe einfacher „Check-Listen“ bzw. spezifischer Fragen sichtbar gemacht werden.

Um welche (Leit-) Fragen es sich hierbei handelt, erfahren Sie im Rahmen eines persönlichen Gesprächs mit unseren SpezialistInnen.

Lerntransfer-Förderung in Ihrer KMU

Wir verstehen unter Lerntransfer die Übertragung von Lernresultaten - welche in von X SIEBEN organisierten Weiterbildungsveranstaltungen erworben wurden - auf Ihren KMU-Arbeitsplatz.

Um den Erfolg Ihrer Weiterbildungs-Maßnahme zu erhöhen, muss auch der Förderung des Lerntransfers ausreichend Beachtung geschenkt werden. Dabei ist von essentieller Bedeutung, dass die TeilnehmerInnen der Weiterbildungs-Veranstaltungen nicht nur die Chance erhalten sich neue Kompetenzen anzueignen, sondern auch motiviert sind, das Gelernte am Arbeitsplatz tatsächlich anzuwenden. Weiters muss von den KMU-Verantwortlichen sichergestellt werden, dass die TeilnehmerInnen das erworbene Wissen / Know-how an Ihrem Arbeitsplatz auch anwenden können und dürfen.

Die Bedeutung betrieblicher Kompetenz-Ressourcen für den Unternehmens-Erfolg wird zunehmend (und endlich) auch von KMU als ein zentraler Wettbewerbsfaktor erkannt.

Dennoch gibt es Unklarheiten seitens der KMU-Verantwortlichen über das Kosten-Nutzen-Verhältnis von Weiterbildungs-Maßnahmen. Und genau hier setzt die Lerntransfer-Förderung an:

  • Durch die bewusste Beschäftigung mit der Umsetzung des Gelernten durch die Unternehmensleitung bzw. der MitarbeiterInnen an deren Arbeitsplätzen werden die Auswirkungen stärker bewusst
  • Der  betriebliche Nutzen wird für die KMU-Verantwortlichen und auch die TeilnehmerInnen sichtbarer
  • Als weiterer positiver Aspekt wirkt sich die wahrgenommene Wertschätzung und Unterstützung bei der Umsetzung des Gelernten selbst wieder als motivierend positiv aus. Die Bedeutung und Auswirkungen der Weiterbildung werden deutlicher erkannt, so entsteht ein positiver selbstverstärkender Kreislauf.

Wichtig ist auch, dass die Maßnahmen zur Lerntransfer-Förderung nicht nur von den KMU-Verantwortlichen in Eigenregie geplant und durchgeführt werden. Es macht Sinn die Weiterbildungs-Maßnahme als langfristiges „Projekt“ zu sehen und somit auch die potentiellen TeilnehmerInnen selbst und auch die ReferentInnen von X SIEBEN mit in die Entscheidungsfindung miteinzubeziehen.

Der Lerntransfer kann durch eine Vielzahl von Maßnahmen (in mehren Phasen) gefördert werden. Speziell für KMU gibt es einfach handzuhabende Instrumente, welche besonders einfach anzuwenden und dennoch wirkungsvoll sind. Vorausgesetzt, sie werden konsequent eingesetzt.

Mehr über diese Maßnahmen und Instrumente erfahren Sie im Rahmen des persönlichen Gesprächs, in dem Ihnen unsere Spezialisten gerne  diesezüglich hilfreich zur Verfügung stehen.

 

 

> Rufen Sie uns jetzt - gebührenfrei - unter 0800 700 170 an und sichern Sie sich Ihren persönlichen Gesprächs-Termin.

 

Sie vereinbaren Ihren persönlichen Termin lieber schriftlich? 

> Jetzt persönlichen Termin sichern, ein kurzes eMail reicht!

 

Melden Sie sich jetzt (gebührenfrei) unter 0800 700 170* an, oder senden Sie uns eine E-Mail: office@x-sieben.at