. . . .
EBCL Certified Manager in 9 Tagen - Modulare Ausbildung

VeranstaltungsleiterIn: Christof Strasser, MMag.a Margit Schwabe-Flitsch

Achtung: Dieser Lehrgang ist meist sehr schnell ausverkauft!

Sie erhalten keine Förderung? Macht auch nichts! > Als Privatpersonen bzw. SelbstzahlerIn erwerben Sie Ihr TrainerInnen Diplom jetzt schon ab EUR 211,--!!! Details finden Sie hier!

Ihre Zertifizierung als Fachtrainerin / Fachtrainer nach dem international gültigen Zertifizierungsverfahren der ISO 17024!

SystemCERT Zertifizierungsges.m.b.H.Ausbildung zur Trainerin / zum Trainer für Erwachsenenbildung in Wien, Wiener Neustadt, Graz, Linz und Innsbruck - In nur 9 Tagen TrainerIn werden!

WBA_Logo_Zertifiziertes_Angebot

Dieses Bildungsangebot ist auch durch die Weiterbildungskademie Österreich (wba) akkrediert (6 ECTS).

 

Steigern Sie Ihren Marktwert!

Sieben von zehn AbsolventInnen bestätigen die Vorteile der ISO 17024 Zertifizierung für ihre Berufschancen, aber auch Unternehmungen bringen besser qualifizierte  MitarbeiterInnen den entscheidenden Vorsprung im Wettbewerb um Aufträge.

Ihr Nutzen der Ausbildung kurz zusammengefasst:

  • AbsolventInnen und Unternehmungen erhöhen ihren "Marktwert"
  • Sie kennen alle nötigen Tipps und Tricks um als ReferentIn erfolgreich zu sein bzw. um sich durchzusetzen
  • AbsolventInnen steigern durch die anerkannte und standardisierte ISO 17024 Zertifizierung ihre Chancen am Arbeitsmarkt.

 

X SIEBEN ist im Rahmen der Kompetenzzertifizierung FachtrainerIn gemäß den Forderungen der ISO 17024 als Ausbildungsstelle von SystemCERT zugelassen.

Gemeinsam mit unserem hoch qualifizierten Team erarbeiten Sie die Fähigkeiten und das Wissen, um im Bildungswesen erfolgreich zu sein.

Der Lehrgang entspricht den AMS-Richtlinien für Erwachsenenbildung und wird definitiv durchgeführt > Mit der X SIEBEN Durchführungsgarantie!

Ziele des Lehrgangs

Im Vordergrund steht die Entwicklung Ihrer Persönlichkeit. Ihre Trainings-Kompetenz wird u.a. durch die Berücksichtigung folgender Kriterien gefördert:

  • Tools - der Werkzeugkasten und die Anwendung seiner Tools in der Praxis
  • Trainings strukturiert planen und abhalten
  • Methodik und Didaktik - Wissen effizient vermitteln
  • Lernziele formulieren - Lernziele realisieren
  • Gruppendynamik - Gruppen erfolgreich steuern, etc.

Ablauf

  • Präsenz-Training (Theorie): 9 Tage zu je 8 Lehreinheiten (LE; 1 LE = 45 min), gesamt 72 LE
  • 25 LE Learning in Peer-Groups
  • 33 LE Selbststudium
  • 30 LE Projektarbeit
  • Optionales Einzel-Coaching.

Inhalt - 3 Abschnitte

  • Abschnitt I - Präsenztraining (72 LE)
  • Abschnitt II - Learning in Peer-Groups (25 LE)
  • Abschnitt III - Selbststudium (33 LE) & Projektarbeit (30 LE), gesamt 63 LE.

Ad Abschnitt I - Präsenztraining (72 LE)

Das Präsenztraining gliedert sich in 9 Module  (die auch einzeln gebucht - und bezahlt - werden können > Info hier!) plus 3 optionalen Zusatz-Modulen:

Modul 1: Didaktik - Grundlagen des Unterrichts

  • Berufsbild der Trainerin / des Trainers
  • Grundlagen der Didaktik und Pädagogik
  • Lerntechnik & Unterrichtsmethodik
  • Basisausstattung für Trainer/innen

Modul 2: Seminardesign – Seminare gestalten, Lernmethoden richtig einsetzen

  • Lernziel und Methodenwahl
  • Arbeits-/Gruppensettings
  • Konzeption, Planung und Organisation
  • Seminardramaturgie

Modul 3: Rhetorik & Kommunikation – erfolgreiche Gesprächsführung im Seminar

  • Wahrnehmung & Körpersprache
  • Gesprächstechnik im Seminar
  • Stimme, Atmung, Sprechtechnik
  • Systemische Fragetechnik

Modul 4: Moderation & Präsentation – spannend, informativ und abwechslungsreich präsentieren

  • Präsentationstechnik Basics
  • Gesprächsmoderation
  • Einsatz neuer Medien
  • Präsentationssoftware

Modul 5: Gruppendynamik – Zusammenhänge in der Gruppe verstehen und steuern

  • Zielgruppenanalyse & Bedürfnisse
  • Gruppenmodelle
  • Teambuilding – Teamführung
  • Teamentwicklung

Modul 6:Konfliktmanagement – Konflikte in der Gruppe professionell und effizient lösen

  • Konflikt – Definition, Symptomatik, Lösung
  • Metaebene – Reflexion & Feedback
  • Konfliktprävention – Intervention
  • Gruppencoaching

Modul 7: Erlebnispädagogik – Seminare kreativ und erlebnisorientiert aufwerten

  • Sinn & Einsatz von Seminarspielen
  • Theaterpädagogik
  • Unterrichtsmaterialien – Gestaltung
  • Spiele & Übungen

Modul 8: Trainingssequenz – Üben, üben, üben

  • Live-Trainingssequenz
  • Feedback & Lerntransfer

Modul 9: Projektarbeit & Prüfungsvorbereitung – Teilnehmer/innen-spezifische Themen

  • Projektarbeit
  • Reflexion & Evaluierung

 

Optionale Zusatz-Module:

Nach der erfolgreichen Absolvierung unserer TrainerInnen Ausbildung können Sie die Zertifizierung als FachtrainerIn nach dem international gültigen Zertifizierungsverfahren der ISO 17024 anstreben.

Die schriftliche und mündliche Abschlussprüfung besteht aus einem Multiple Choice Test, der Präsentation einer Praxisarbeit und Beantwortung von Verständnisfragen. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie das staatlich anerkannte Kompetenzzertifikat FachtrainerIn nach ISO 17024 verliehen.

Bitte geben Sie uns als InteressentIn bzw. TeilnehmerIn unseres TrainerInnen Lehrgangs spätestens in der ersten Veranstaltungswoche darüber Bescheid, dass Sie sich auch nach ISO 17024 zertifizieren lassen wollen (Vorlaufzeit von mindestens 5 Wochen bis zur nächsten Prüfungsantrittsmöglichkeit)!

Ihre Zusatz-Investition bei Anmeldung zum staatlichen Kompetenzzertifikat nach ISO 17024 beträgt EUR 277,-- pro Person (unverbindlich empfohlener Richtpreis inklusive gesetzlicher USt).


Ad Abschnitt II - Peer-Group (25 LE)  

In den Peer-Group-Treffen erarbeiten Sie selbständig Konzepte, entwickeln gemeinsam mit Ihren KollegInnen  persönliche Tools und lösen Aufgabenstellungen. Sie diskutieren den Lehrstoff  und erarbeiten Fragestellungen für den nächsten Präsenztermin.

Ad Abschnitt III -  Selbststudium (33 LE) & Projektarbeit (30 LE) & optionales Einzel-Coaching, gesamt 63 LE

Durch die Lektüre von Fachliteratur und das Verfassen von kurzen Zusammenfassungen (ca. 1-2 Seiten DIN A4) erschließen Sie das theoretische Feld der Wissensvermittlung. In der Projektarbeit (ca. 10 bis max. 15 DIN A4 Seiten) geben Sie Zeugnis von Ihrem Wissen und der Auseinandersetzung mit den Herausforderungen des Berufsfeld der Erwachsenenbildung.

Zielgruppe der TrainerInnen Ausbildung

All jene die das Tätigkeitsfeld des Vortragens und der Wissensvermittlung interessiert. Personen die im Trainingsbereich tätig werden wollen oder bereits tätig sind, jedoch über kein TrainerInnen Zertifikat verfügen. Weiters PersonalentwicklerInnen, Führungskräfte, BeraterInnen und Coaches.

Methodik / Didaktik / Vorgehensweise

Der Lehrgang fokussiert eine an der praktischen Anwendbarkeit orientierte Wissensvermittlung. Unsere ReferentInnen kommen aus der Praxis und verfügen über wissenschaftlich fundierte Kenntnisse. Der Schwerpunkt der Ausbildung ist daher auf die praxisnahe Erarbeitung des Lehrstoffes gerichtet.

Referate, Einzel- und Gruppenarbeiten mit praxisorientierten Fallbeispielen, gemeinsame, auf die jeweilige Situation abgestimmte Erarbeitung von strategischen Handlungsvarianten und operativen Kommunikationsabläufen.

Im Detail:

  • Theorie

Mittels gut strukturierter Skripten bzw. PowerPoint Präsentationsunterlagen werden die Lehrinhalte vermittelt. Sie können die Unterlagen auch für Ihr Selbststudium verwenden.   

  • Wissen

Zum Abschluss jedes Kapitels bzw. Moduls wird das erworbene Know-how mittels erprobter Wissensfragen überprüft. Unsere langjährige Erfahrung zeigt, dass diese Vorgehensweise auch im Hinblick auf die Vorbereitung zur Abschlussprüfung hilfreich ist.   

  • Sichern

Am Ende jedes Kapitels bzw. Moduls  werden die relevanten Keywords bzw. Fachbegriffe noch einmal besprochen bzw. erläutert.   

  • Üben

Die theoretischen Inhalte werden in jedem Kapitel bzw. Modul in Form von Fall- bzw. Übungsbeispielen gefestigt.    

  • Gruppenarbeiten

 Durch die Arbeit in Gruppen wird die Teamfähigkeit der TeilnehmerInnen gefördert.

  • Präsentationen

Sämtliche TeilnehmerInnen präsentieren die Erkenntnisse ihrer Projektarbeiten vor dem Auditorium.

Termine

Termin 01.06.2016 > Ausgebucht!

Der nächste noch buchbare Wien Lehrgang startet am 15.11.2016 (Termine & Zeiten). Maximal 6 TeilnehmerInnen > Achtung: Nur mehr 3 Restplätze verfügbar!

 

Weitere Wien Termine 2016:

  • Werden noch bekannt gegeben!

Veranstaltungstage: Jeweils Dienstag und Donnerstag (Mittwoch / Freitag).

 

Termine Graz - 2016:

  • Block I: Ab dem 02.11.2016 (bis 04.11.2016)
  • Block II: Ab dem 12.12.2016 (bis zum 14.12.2016) 
  • Block III: Wird noch bekannt gegeben!

Veranstaltungstage: Jeweils Wochentags.

Dauer  

Wien:

  • Tageskurse jeweils zwischen 09.00 Uhr – 17.00 Uhr bzw.
  • Abendkurse jeweils von 18.00 Uhr – 22.00 Uhr

 

Graz (Nur Blockveranstaltungen!):

  • Tageskurse jeweils zwischen 09.00 Uhr – 17.00 Uhr

Veranstaltungsort

Entweder 1030 Wien (Karte) oder 2493 Lichtenwörth (Karte) oder 8010 Graz bzw. nach Vereinbarung.

Ihre Investition (EUR)

160 LE für 1.578,-- pro Person (inklusive Anwesenheit im Institut, protokollierte Peergroup-Teffen, Selbststudium und Projektarbeit). Veranstaltungsgebühr inklusive Skripten und exklusive gesetzlicher USt, unverbindlich empfohlener Richtpreis. Exklusive optionaler Zusatzmodule.    

  • Einzelunterricht zum Thema "TrainerInnen Ausbildung - ISO 17024": Auf Anfrage!

    Unverbindlich schnuppern

Sichern Sie sich noch rechtzeitig Ihren Lehrgangsplatz:

Lehrgang "TrainerInnen Ausbildung - ISO 17024": 1.893,-- (inklusive USt) bzw. 211,-- pro Modul.         

                      Sie buchen lieber per Telefon?                                                                                                     > Rufen Sie uns (gebührenfrei) unter 0800 700 170 an.

> Jetzt weitere Info holen, schon ein kurzes eMail genügt.

 

 

 

 

Speziell für Coaches und TrainerInnen ! Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Sie erhalten eine Durchführungsgarantie
  • Einzelunterricht ist möglich
  • Termine können individuell vereinbart werden (auch „geblockt“)

> Individuelle, maßgeschneiderte Angebote, speziell für Ihre KMU!

 

 

 

 

 

_ _ _

KundInnen, die den "Lehrgang TrainerInnen Ausbildung - ISO 17024" gebucht haben, besuchten auch folgende Veranstaltungen:

 

Melden Sie sich jetzt (gebührenfrei) unter 0800 700 170* an, oder senden Sie uns eine E-Mail: office@x-sieben.at