. . . .
EBCL Certified Manager in 9 Tagen - Modulare Ausbildung

VeranstaltungsleiterIn: MMag. Margit Schwabe-Flitsch, et al.

Sie erhalten keine Förderung? Macht auch nichts! > Als Privatpersonen erwerben Sie Ihr Recruiting Diplom jetzt schon ab EUR 289,--!!! Details finden Sie hier!

Ihre Ausbildung zur diplomierten Recruiting Managerin / zum diplomierten Recruiting Manager in Wien, Wiener Neustadt, Graz, Linz, Klagenfurth und Innsbruck! 

Ihr Nutzen

  • Professionelle Betreuung durch erfahrene Vortragende mit Spezialausbildungen
  • Diplom mit Prüfung und Projektarbeit
  • Persönliches und intensives Arbeiten in Kleingruppen von 4 bis maximal 10 Personen

Veranstaltungsschwerpunkt - Mit modernen Methoden den gesamten Recruitingprozess gestalten

In diesem Lehrgang lernen Sie den gesamten Verlauf eines Such- und Auswahlverfahrens zu planen und professionell durchzuführen. Der zielgruppengerechte Einsatz verschiedenster Selektionsmethoden garantiert Personaldeckung und geringe Fluktuation. Professionelle RecruiterInnen als Vortragende, ein Arbeitspraktikum oder die Durchführung eines aktuellen Suchprojektes bietet Sicherheit in der Praxis. Die ideale Basis, um sich als zertifizierte/r RecruiterIn am Markt zu etablieren.

Ziele der Veranstaltung - Recruiting für Manager

  • Sie können ein Recruitingprojekt aufsetzen, budgetieren und monitoren
  • wissen, wie und wo Sie zu den geeigneten BewerberInnen und MitarbeiterInnen kommen
  • kennen „klassische” und „innovative” Recruitingmethodenkönnen die praxisnahen Inputs und Anregungen leicht auf Ihre aktuelle oder zukünftige Arbeit übertragen

Recruiting Manager Ausbildung - Inhalt

  • Ganzheitliche Konzepte der Personalgewinnung: Arbeitsmarkt gestern und 2020 , Personalstrategie als Teil der Unternehmensstrategie, HR und das Image eines Unternehmens
  • Personalmarketing in der Praxis: Employer Branding im Web 2.0 als Schlüssel zur Bewerberkommunikation, Auswahl und Gestaltung von Recruiting-Medien, IT- gestütztes Bewerbermanagement
  • Quantitative und qualitative Personalplanung: Erfolgsfaktor „Personalbedarfsplanung“, HR Kennzahlen im Personalcontrolling, Auftragsklärung zur Personalsuche
  • Planung eines Recruitingprojektes: Beteiligte, Budget, der Projektplan, Zeitschiene
  • Das Anforderungsprofil im Mittelpunkt: Erhebung von Aufgaben, Kompetenzen und die Methode der Critical Incidents, die interne Stellenausschreibung
  • Externe Ressourcengewinnung durch Personaldienstleister: Klarheit im Beratermarkt, Angebotsspektrum, Kosten und Nutzen, sinnvoll eingekaufte Methoden
  • Erster Bewerberkontakt: Qualitätsmerkmale im Recruitingprozess, Bewerbungsunterlagen sichten und managen, Vorauswahl mittels Telefoninterviews
  • Zielgerichtete Gesprächsführung: Kommunikationsgrundlagen und Fragetechniken, Elemente der Interviewvorbereitung
  • Interviewtraining: Der Interviewer als Unternehmensbotschafter, Beurteilungsverzerrung, Konstruktives Feedback an die Bewerber/innen und Analyse
  • Auswahlmethoden im Trend: Recruitingevents planen und gestalten, Potenzialanalysen und Assessment Center, Outdoorelemente bei der Traineesuche
  • Die Lehrlinge im Fokus: Rechtliche Voraussetzungen, Ausbildungsplanung, Suche und Auswahl – LehrlingsABC, Einstellungsprozess und Fördermöglichkeiten
  • Nach der Entscheidung: der Onboardingprozess , Eintrittsunterlagen (Dienstvertrag), Arbeitsrechtliche Grundlagen, Bewerbungsadministration
  • Überprüfung des Gelernten
  • Präsentation der Projektarbeit
  • Diplomverleihung

Lehrgangsabschluss - Diplom zum Recruiting Manager

Zielgruppe

Angesprochen sind Personen, die in das Personalwesen mit Schwerpunkt Recruiting einsteigen wollen, ebenso wie MitarbeiterInnen und Führungskräfte, die Personalauswahl durchführen, sich in das Thema vertiefen und aktuelle Trends erfahren und erörtern wollen.

Methodik / Didaktik / Vorgehensweise

Vorträge, Referate, theoretischer Hintergrund, situative Übungen, sowie Einzel- und Gruppenarbeiten anhand von konkreten Praxisbeispielen bilden die methodische Grundlage der Veranstaltung.

Zum Erwerb des Recruiting Manager Diploms erarbeiten und präsentieren Sie eine Projektarbeit.

Im Detail:

  • Theorie

Mit Wissens-Know how und mit Anschaulichkeit werden die Lehrinhalte vermittelt. Sämtliche Medien werden bei Bedarf entsprechend genutzt. Sie können die Unterlagen auch für Ihr Selbststudium oder zum Nachschlagen in der Berufspraxis verwenden. 

  • Wissen

Zum Abschluss jedes Kapitels bzw. Moduls wird das erworbene Know-how mittels erprobter Wissensfragen überprüft. Unsere langjährige Erfahrung zeigt, dass diese Vorgehensweise auch im Hinblick auf die Vorbereitung zur Abschlussprüfung hilfreich ist.   

  • Sichern

Am Ende jedes Kapitels bzw. Moduls  werden die relevanten Keywords bzw. Fachbegriffe noch einmal besprochen bzw. erläutert.   

  • Üben

Die theoretischen Inhalte werden in jedem Kapitel bzw. Modul in Form von Fall- bzw. Übungsbeispielen gefestigt.    

  • Gruppenarbeiten

 Durch die Arbeit in Gruppen wird die Teamfähigkeit und die soziale Kompetenz der TeilnehmerInnen gefördert.

  • Präsentationen

Sämtliche TeilnehmerInnen präsentieren die Erkenntnisse ihrer Projektarbeiten vor dem Auditorium.

Termine - 4 x jährlich

Gruppe (primär für Firmen / Institute von Relevanz, aber nicht Bedingung)

  • Tagesunterricht: 2 Tage pro Woche, gesamt 136 LE inklusive Projektarbeit in 6 Wochen
  • Wochenendlehrgang: 136 LE inklusive Projektarbeit an 6 Wochenenden im 2–Wochen–Rhythmus, jeweils Freitagnachmittag von 14.00 bis 20.30 Uhr und Samstag von 09.00 bis 18.00 Uhr.

Der nächste Lehrgang startet per 09.01.2017 (Termine & Zeiten), vorausgesetzt die MindestteilnehmerInnenzahl von 4 Personen ist gegeben (max. 10 TeilnehmerInnen).

Weitere Termine 2017:

  • Werden noch bekannt gegeben!

Veranstaltungstage: Jeweils Montag und Freitag.

Einzelunterricht

  • Ist möglich, Details auf Anfrage!

Keine fixen Termine, bei der Terminplanung werden die Wunschtermine der TeilnehmerInnen berücksichtigt!

Dauer

  • Tageskurse jeweils von 09.00 Uhr - 17.00 Uhr

Veranstaltungsort

Entweder 1030 Wien (Karte) oder 2493 Lichtenwörth (Karte).

Ihre Investition

Gruppen (Tages- und Abendunterricht; mind. vier bis max. 10 Personen): EUR 2.450,-- für insgesamt 136 LE pro Person (Veranstaltungsgebühr inklusive Skripten, Prüfung und Diplom), unverbindlich empfohlener Richtpreis, exklusive gesetzlicher USt.

  • Einzelunterricht zum Thema "Recruiting für Manager - Best of: Auf Anfrage!

    Unverbindlich schnuppern

Sichern Sie sich noch rechtzeitig Ihren Lehrgangsplatz:

Lehrgang "Recruiting für Manager - Best of": EUR 2.940,-- (inklusive USt)

                           Sie buchen lieber per Telefon?                                                                                                    > Rufen Sie uns (gebührenfrei) unter 0800 700 170 an.

> Jetzt weitere Info holen, schon ein kurzes eMail genügt.

 

 

 

 

Speziell für Verantwortliche des Personalmanagement und InhaberInnen dynamischer KMU! Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Termine auf Wunsch > am Tag, Abend oder Wochenende
  • Vor Ort bei Ihnen oder wo immer Sie wünschen > Weg- und Zeitersparnis
  • Erworbenes Wissen sofort in der Praxis anwendbar > Umsetzungsbegleitung

> Individuelle, maßgeschneiderte Angebote, speziell für Ihre KMU!

 

 

 

 

 

_ _ _

KundInnen, die den "Lehrgang: Recruiting für Manager - Best of" gebucht haben, besuchten auch folgende Veranstaltungen:

 

 

 

Melden Sie sich jetzt (gebührenfrei) unter 0800 700 170* an, oder senden Sie uns eine E-Mail: office@x-sieben.at