. . . .
EBCL Certified Manager in 9 Tagen - Modulare Ausbildung

Veranstaltungsleiter: Mag. Philipp Arno Vajda

Personal Change Management - Fit sein für die Re-Integration in die Arbeitswelt > Speziell für die Generation 50 plus und AkademikerInnen. Förderungen möglich!

Veränderungen, und wie Sie damit proaktiv umgehen lernen!

Persönliche Veränderungsprozesse stehen in diesem Seminar von X SIEBEN im Fokus der Betrachtung. Klassisches Change Management beschäftigt sich mit den Strukturen, Prozessen und der besonderen Kommunikation in Zeiten der Veränderung für Organisationen.

Veränderungen werden in der Arbeitswelt und auch im privaten Leben oft als Bedrohung wahrgenommen und sind auch häufig angstbesetzt (Verlust des Arbeitsplatzes, schweres Annehmen und Einfinden in neue, ungewohnte Situationen etc.).

Personen, die unfreiwillig Veränderungen ausgesetzt sind, tun sich oft schwer, mit ihrer Situation zu Rande zu kommen. Mannigfaltige Unsicherheiten (persönliche finanzielle Lage, Familie und Privatleben, Denkmuster und Wertvorstellungen) treten zu Tage. Diesem Zustand wird im Seminar Personal Change Management Rechnung getragen. 

Abschluss (Zertifikate, Diplome, etc.)

Per Abschluss des Seminars erhalten Sie die X SIEBEN Teilnahmebestätigung zum Thema „Personal Change Management“.

Ziele der Veranstaltung

So wie beim Selbst-Marketing die Theorien des Marketings auf die einzelne Person umgelegt werden, so werden beim Personal-Changemanagement ebenso vorhandene Theorien aus dem Change Management ins Persönliche integriert. Diese Integration hilft der betroffenen Person, sinnstiftende Wege aus der Situation zu finden.   

Der Inhalt

Im Personal Change-Management sind daher folgende Überlegungen enthalten und werden entsprechend bearbeitet:

  • Analyse der Ist-Situation
  • Perspektivenfindung
  • Stress- und angstfreier Umgang mit Veränderungssituationen
  • Chancen erkennen und wahrnehmen
  • Krisenprävention
  • Selbstsabotage verhindern
  • Blockaden und Störmomente ausräumen
  • Selbstbehinderung aufdecken
  • Positive Einstellung gewinnen
  • Veränderung als Chance sehen
  • Konstruktive Selbstorganisation
  • Visionen ausarbeiten und neue Ziele setzen
  • Neudefinition des persönlichen Wertes erarbeiten
  • Neue Wertehaltungen festlegen und verankern
  • Und zuletzt: „das Beste aus der Situation machen“

Abschluss mit X SIEBEN Teilnahmebestätigung zum Thema „Personal Change Management“.

Zielgruppe und Voraussetzungen

Personen, die durch arbeitssituationsbedingte, wirtschaftliche oder andere gravierende Umstände in Veränderungsprozesse geraten sind. Voraussetzung ist grundsätzlich ein vernunftorientierter Optimismus (trotz eventuell negativer Erfahrungen) sowie der Wille, seine Situation selbst in den Griff zu bekommen und damit einen Mehrwert an Lebensqualität zu erlangen, trotz der vermeintlich schwierigen Umstände.

Speziell willkommen sind Personen aus der Altersgruppe 50 plus und AkademikerInnen, die Schwierigkeiten mit der Reintegration in den Arbeitsmarkt haben.

Methodik/Didaktik

Dieser Seminar ist ausgezeichnet geeignet für Einzel-Settings oder in einer Kleingruppe bis zu maximal 3 Personen. Aufgrund des sehr individuellen Themas ist Offenheit und Vertrauen in die anderen TeilnehmerInnen vonnöten.

Methodisch wird es viel Persönlichkeitsarbeit bzw. Coaching geben, Didaktisch sind Impulsvorträge, Optimierung der Bewerbungsunterlagen und  Gruppendiskussionen vorgesehen. Aufgrund der sehr individuellen Ausrichtung gibt es auch kein vorgefertigtes Skriptum, alle verwertbaren Informationen werden im Setting erarbeitet.

Voraussetzungen

Ihr Interesse am Thema

Termine - Nur 3 x jährlich

4-Tages-Seminar à je 8 Lehreinheiten (LE, 1 LE = 45 min) oder als Abendveranstaltung mit 4 × 4 LE, gesamt 32 LE.

Das nächste Seminar startet per 21.09.2017 (Termine & Zeiten). MaximaleTeilnehmerInnen-Anzahl von 3 Personen!

Weitere Termine 2017:

  • Werden noch bekannt gegeben!

Veranstaltungstage: Jeweils Donnerstag und Freitag.

Einzelunterricht

  • 16 LE

Keine fixen Termine, bei der Terminplanung werden die Wunschtermine der TeilnehmerInnen berücksichtigt!

Dauer

  • Tages-Seminare jeweils von 09.00 Uhr - 17.00 Uhr bzw.
  • Abend-Seminare jeweils von 18.00 Uhr - 22.00 Uhr

Veranstaltungsort

Entweder 1030 Wien (Karte) oder 2493 Lichtenwörth (Karte) oder 8010 Graz bzw. nach Vereinbarung.

Ihre Investition

EUR 1.480,-- für 32 LE pro Person (unverbindlich empfohlener Richtpreis, exklusive gesetzlicher USt).

  • Einzelunterricht zum Thema "Personal Change Management": Auf Anfrage!
  • Spezialangebot für Unternehmen: Info hier!

Verpassen Sie nicht die Chance und sichern Sie sich jetzt noch rechtzeitig Ihren Seminarplatz:

Seminar "Personal Change Management": EUR 1.776,-- (brutto)

                Sie buchen lieber per Telefon?  
                                             > Rufen Sie uns (gebührenfrei) unter 0800 700 170 an.

> Jetzt weitere Info holen, schon ein kurzes eMail genügt.

 

 

 

 

Speziell für Verantwortliche des Personalmanagement und InhaberInnen dynamischer KMU! Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Sie erhalten eine Durchführungsgarantie
  • Einzelunterricht ist möglich
  • Termine können individuell vereinbart werden (auch „geblockt“)

> Individuelle, maßgeschneiderte Angebote, speziell für Ihre KMU!

 

 

 

 

 

_ _ _

KundInnen, die das  "Seminar Personal Change Management" gebucht haben, besuchten auch folgende Veranstaltungen:

 

 

 

Melden Sie sich jetzt (gebührenfrei) unter 0800 700 170* an, oder senden Sie uns eine E-Mail: office@x-sieben.at