. . . .
EBCL Certified Manager in 9 Tagen - Modulare Ausbildung

Datenschutzerklärung

X SIEBEN Training achtet Ihre Privatsphäre!

Wir achten Ihre Privatsphäre und setzen uns für ihren Schutz ein. Um diesen Schutz so gut wie irgendwie möglich umzusetzen, geben wir Ihnen hiermit einen Überblick über die technischen Hintergründe der Speicherung von Daten, der Verwaltung und dem Gebrauch Ihrer Daten. Mit der Nutzung unserer Website bestätigen Sie, dass Sie mit den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung einverstanden sind und diese somit annehmen. Falls Sie diese Datenschutzerklärung nicht akzeptieren möchten, bitten wir Sie, auf dieser Webseite keine persönliche Daten einzutragen.

1. Gegenstand dieser Datenschutzerklärung

Sie erfahren, wie wir personenbezogene Daten behandeln, die uns bekannt werden, wenn Sie diese Website und ihre Services benutzen. Diese Erklärung erfasst auch die Verwendung personenbezogener Daten durch uns, die wir von Kooperationspartnern erhalten. Die Verwendung von Daten durch von unserem Unternehmen unabhängige Firmen oder Personen, die weder Angestellte noch Beauftragte unseres Unternehmens sind, wird von dieser Erklärung nicht erfasst. Die folgenden genannten Beispiele sind nur illustrierend gedacht und sind daher nicht als umfassendes Verzeichnis aller denkbarer Szenarien und Vorgehensweisen anzusehen.

2. Erhebung und Nutzung von Daten

Wir erheben über diese Webseite personenbezogene Daten, wenn Sie uns über das Kontaktformular oder per E-Mail kontaktieren, sich mit Ihrer E-Mail Adresse für den Erhalt eines Newsletters anmelden oder bestimmte unserer Dienstleistungen (Seminare, Kurse) besucht haben. In manchen Fällen erhalten wir personenbezogene Daten auch von unseren Kooperationspartnern. Auf dieser Webseite bitten wir Sie zum Beispiel, Ihren Namen und Ihre E-Mail Adresse anzugeben. Allerdings ist die Nennung Ihres Namens keine Pflichtangabe. In jedem Falle ist uns nach Bekanntgabe der Daten Ihre Identität bekannt. Wir benutzen die erhobenen Daten, um Ihnen - mit Ihrem Einverständnis - aktuelle Informationen über spezielle Angebote bzw. neue Veranstaltungen zukommen zulassen.

3. Datenübermittlung an Dritte

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten, außer in den folgenden Fällen, nicht an Dritte weitergeben oder offen legen. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich dann an Dritte, wenn:

  • Sie der Übermittlung zugestimmt haben
  • Die Übermittlung zur Durchführung der Angebote oder Services, die Sie in Anspruch nehmen wollen, notwendig ist
  • Ein Unterauftragnehmer oder Erfüllungsgehilfe, den wir im Rahmen der Erbringung der Angebote oder Dienste einsetzen, diese Daten benötigt (solche Hilfspersonen sind, soweit Ihnen nicht ausdrücklich etwas anderes mitgeteilt wird, nur insoweit zur Verwendung der Daten berechtigt, als dies für die Erbringung des Angebots oder Services notwendig ist)
  • Eine vollstreckbare behördliche oder gerichtliche Anordnung vorliegt oder soweit dieses nötig ist, um eine missbräuchliche Verwendung unserer Angebote oder Services, insbesondere eine Nutzung unter Verstoß gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder besondere Nutzungsbedingungen dieser Website in gesetzlich zulässiger Weise zu unterbinden.

4. Cookies - Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, in dem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Die Details dazu entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers.

5. Bearbeitung oder Löschung Ihrer Daten

Sie haben das Recht, die bei uns gespeicherten Informationen jederzeit zu korrigieren, zu ergänzen oder löschen zu lassen. Soweit Sie in eine bestimmte Nutzung Ihrer Daten einwilligen, ist diese Erklärung jederzeit widerruflich. Insbesondere haben Sie die freie Wahl, ob Sie weiterhin über spezielle Angebote und neue Veranstaltungen unterrichtet werden wollen. Unter bestimmten Umständen können wir den Zugang zu den über Sie gesammelten Daten verweigern, so z.B. wenn vertrauliche geschäftliche Informationen mitbetroffen sind oder die Rechte einer anderen Person verletzt würden, wenn Sie Zugang erhielten. Zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Sicherheit unternehmen wir angemessene Schritte zur Prüfung Ihrer Identität, bevor wir Zugriffsberechtigungen erteilen oder Verbesserungen vornehmen.

6. Datensicherheit

Wir tun unser bestes, Ihre persönlichen Informationen vor Verlust, Missbrauch, ungenehmigtem Zugang, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung zu schützen. Alle Daten, die von Ihnen gespeichert werden sind zur Wahrung der Vertraulichkeit und Sicherheit entweder auf der Website direkt oder in einem internen Administrationsbereich durch ein Passwort geschützt.

7. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung künftig zu aktualisieren. Sollten wir Ihre persönlichen Informationen in anderer Weise verwenden, als im Zeitpunkt der Erfassung in der Datenschutzerklärung angegeben, so werden wir versuchen, Sie per E-Mail unter Verwendung der uns zuletzt bekannten Informationen zu benachrichtigen. Sollten Sie uns keine Genehmigung zur Kontaktaufnahme mit Ihnen gegeben haben, werden Sie weder benachrichtigt werden noch werden wir Ihre persönlichen Informationen in einer neuen Weise benutzen. Jedenfalls wird aber eine diesbezügliche Nachricht durch eine extra gekennzeichnete Bekanntmachung auf der Website zur Verfügung gestellt werden.

8. Serversicherheit und Datenverwaltung

Wir haben mit den Unternehmen, in deren Räumlichkeiten sich die Serverfarm befindet, zur Gewährung ausreichender Garantien Vereinbarungen bezüglich des Schutzes Ihrer persönlichen Daten abgeschlossen. Die persönlichen Daten werden im Einklang mit den derzeit gültigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen sowie dieser Datenschutzerklärung verwaltet.

9. Fragen, Beschwerden, Kritik und Vorschläge

Im Falle von Fragen, Beschwerden, Vorschlägen oder auch Zweifel an dieser Datenschutzerklärung bzw. an der Verwendung oder Offenlegung Ihrer Informationen, bitten wir Sie um Ihr telefonisches Feedback unter (+43) 02622 / 351 10 oder senden Sie uns eine E-Mail unter Datenschutzbeauftragter@x-sieben.at.

Melden Sie sich jetzt (gebührenfrei) unter 0800 700 170* an, oder senden Sie uns eine E-Mail: office@x-sieben.at