. . . .
EBCL Certified Manager in 9 Tagen - Modulare Ausbildung

TrainerInnen Ausbildung in 9 Tagen – Lehrgang in 1080 Wien

Ihre Ausbildung zur Trainerin / zum Trainer für Erwachsenenbildung in 1080 Wien - In nur 9 Tagen TrainerIn werden!

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit sich im heiß umkämpften Aus- und Weiterbildungs-Markt für TrainerInnen - durch den Erwerb des begehrten X SIEBEN TrainerInnen Zertifikats - Ihren Vorsprung gegenüber den MitbewerberInnen zu sichern!

Gemeinsam mit unserem hoch qualifizierten Team erarbeiten Sie die Fähigkeiten und das Wissen, um im Bildungswesen erfolgreich zu sein.

Der Lehrgang entspricht den AMS-Richtlinien für Erwachsenenbildung.



Ziele des Lehrgangs

Im Vordergrund steht die Entwicklung Ihrer Persönlichkeit. Ihre Trainings-Kompetenz wird u.a. durch die Berücksichtigung folgender Kriterien gefördert:

  • Tools - der Werkzeugkasten und die Anwendung seiner Tools in der Praxis

  • Trainings strukturiert planen und abhalten

  • Methodik und Didaktik - Wissen effizient vermitteln

  • Lernziele formulieren - Lernziele realisieren

  • Gruppendynamik - Gruppen erfolgreich steuern, etc.



Ablauf

  • Präsenz-Training (Theorie): 9 Tage zu je 8 Lehreinheiten (LE; 1 LE = 45 min), gesamt 72 LE

  • 25 LE Learning in Peer-Groups

  • 36 LE Selbststudium

  • 30 LE Projektarbeit.



Inhalt - 3 Abschnitte

  • Abschnitt I - Präsenztraining (72 LE)

  • Abschnitt II - Learning in Peer-Groups (25 LE)

  • Abschnitt III - Selbststudium (33 LE) & Projektarbeit (30 LE), gesamt 63 LE.

Ad Abschnitt I - Präsenztraining (72 LE)

Das Präsenztraining gliedert sich in 10 Module plus 2 optionalen Zusatz-Modulen:

Modul 1: Didaktik, Lerntechnik und Unterrichtsmethodik, Berufsbild TrainerIn, Grundausstattung für TrainerInnen (7 LE)

  • Berufsbild TrainerIn (Definition, Erwartungen, Erfahrungen, Stärken, Fähigkeiten)

  • Lerntechniken (Brainstorming, Mindmapping, Visuelles Lernen, Kausalität, Abstrakt)

  • Didaktik (Definition, Geschichte der Pädagogik, Ziele, Modelle, Methoden, Unterrichtsmethodik in der Praxis, Erfolgskontrolle)

  • Grundausstattung von TrainerInnen (Seminar Basics, Feedback, Reflexion, Plenum, TrainerInnen-Koffer)

Modul 2: Kommunikation, Rhetorik, Wahrnehmung und Körpersprache, erfolgreiche Kommunikationsgestaltung und Gesprächsführung, Fragetechnik (7 LE)

  • Wahrnehmung & Körpersprache (VAKOG, Sinne, Optische Täuschungen)

  • Kommunikation Grundlagen (Sender-Empfänger, Kommunikationstransfer, Ebenen, Modelle, Arten, Schwierigkeiten)

  • Fragetechnik, Gewaltfreie Kommunikation, Gender Mainsteaming, Aktives Zuhören

  • Gesprächsführung, Besprechung moderieren, Diskussion, Argumentationstechnik

Modul 3: Präsentation & Moderation, Lerninhalte effizient aufbereiten, Einsatz neuer Medien und Präsentationssoftware, Handouts erstellen (7 LE)

  • Präsentationstechnik Basics, Tipps & Tricks, Strukturierung, Information effizient aufbereiten

  • Moderation Rhetorik, Sprechtechnik

  • Power Point & Prezi

  • Handouts erstellen

Modul 4: Seminardesign, Planung und Organisation des Seminars, Auswahl der adäquaten Methodik, Seminar-Dramaturgie, Raumkonzepte (7 LE)

  • Seminardesign, Konzeption, Planung, Organisation

  • Methodenwahl, Lernziele, Flow

  • Dramaturgie, Aufbau, Peaks, Eventmanagement, Technik

  • Raumkonzepte, Umsetzung von Übungen

Modul 5: Erlebnispädagogik, Spiele und Übungen im Seminar, lernzielorientierte Lehrmethodik, spielepädagogischer Einsatz von Unterrichtsmaterialien (7 LE)

  • Erlebnis- und Spielepädagogik (Lerntheorie, visuelles Lernen, Erlebniswert, Outdoor)

  • Seminarspiele und Übungen (Auswahl, Lernziel, Erfolgskontrolle, Typen, richtiger Einsatz von Übungen, Gefühl)

  • Theaterimprovisation

  • Unterrichtsmaterialien, Requisiten, Bühnenbild, Szenen

Modul 6: Gruppendynamik, Strukturen und Modelle von Gruppen, Teambuilding / Seminareröffnung, Empathie, Gruppenführung, Teamreflexion und Feedback (12 LE)

  • Gruppendynamik (Grundlagen, Modelle, Arten, Definition, Phasen, Struktur)

  • Teambuilding, Seminareröffnung, Bedürfnisse, Gemeinschaftsgefühl, Empathie

  • Teamentwicklung, Motivation

  • Teamreflexion und Feedback

Modul 7: Konfliktmanagement, Entstehung, Prävention und Lösung von Konflikten, Konsensfindung, Interventionsmöglichkeiten in der Gruppe (7 LE)

  • Konfliktmanagement (Definition, Arten, Entstehung, Typen, Arena, Symptome)

  • Konfliktlösung, Konsensfindung

  • Gruppenkonflikte

  • Interventionsmöglichkeiten in der Gruppe

Modul 8: Trainingssequenz (Projektarbeit), Videoanalyse und Feedback, Sicherung des Lerntransfers in die Berufspraxis, Evaluation & Reflexion (6 LE)

  • Trainingssequenz (Projektarbeit)

  • Videoanalyse und Feedback

  • Lerntransferssicherung in die Praxis

  • Evaluation & Reflexion,

und vertiefend:

Modul 9: Einzelgespräche, Systemische Fragetechnik, Gruppencoaching Basics, Leistungsbeurteilung, Auswertung und Intervention (6 LE)

  • Systemische Fragetechnik

  • Coaching Basics

  • Einzelgespräche, MitarbeiterInnengespräche

  • Gruppencoaching Basics

Modul 10: Seminardramaturgie, Eventmanagement, „Seminar als Event“, Licht- & Tontechnik, Einsatz von Tablets im Seminar, Netzwerke (6 LE)

  • Eventmanagement Basics

  • Dramaturgie, Seminar als Event

  • Licht- und Tontechnik

  • TrainerInnen-Tablets, Netzwerke.

 

Optionale Zusatz-Module:

Ad Abschnitt II - Peer-Group (25 LE)  

In den Peer-Group-Treffen erarbeiten Sie selbständig Konzepte, entwickeln gemeinsam mit Ihren KollegInnen  persönliche Tools und lösen Aufgabenstellungen. Sie diskutieren den Lehrstoff  und erarbeiten Fragestellungen für den nächsten Präsenztermin.

Ad Abschnitt III -  Selbststudium (33 LE) & Projektarbeit (30 LE), gesamt 63 LE

Durch die Lektüre von Fachliteratur und das Verfassen von kurzen Zusammenfassungen (ca. 1-2 Seiten DIN A4) erschließen Sie das theoretische Feld der Wissensvermittlung. In der Projektarbeit (ca. 25 DIN A4 Seiten) geben sie Zeugnis von Ihrem Wissen und der Auseinandersetzung mit den Herausforderungen des Berufsfeld der Erwachsenenbildung.



Zielgruppe der TrainerInnen Ausbildung

X SIEBEN ist primär in den Bundesländern NÖ und Wien tätig. Daher führen wir viele unserer Weiterbildungsangebote auch in 1080 Wien durch.

Angesprochen sind all jene die das Tätigkeitsfeld des Vortragens und der Wissensvermittlung in 1080 Wien interessiert, Personen die im Trainingsbereich tätig werden wollen oder bereits tätig sind, jedoch über kein TrainerInnen Zertifikat verfügen. Weiters PersonalentwicklerInnen, Führungskräfte, BeraterInnen und Coaches.



Förderungen

Sie möchten den Lehrgang „TrainerInnen Ausbildung in 9 Tagen“ in 1080 Wien besuchen und hierfür eine Förderung beantragen?

Mit X SIEBEN - dem von den Bundesländern anerkannten und zertifizierten Weiterbildungsanbieter - erhöhen sich Ihre diesbezüglichen Chancen!

Wir haben unsere Erfahrungen zusammengefasst und für Sie folgende Förderhinweise / -tipps erarbeitet.

Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen auch gerne telefonisch (gebührenfrei) unter 0800 / 700 170 zur Verfügung!









Melden Sie sich jetzt (gebührenfrei) unter 0800 700 170* an, oder senden Sie uns eine E-Mail: office@x-sieben.at